top of page

Betreutes Bouldern für Kinder

Wöchentliches Bouldertraining für Kinder ab 6 Jahren

  • Jeweils am Mittwoch 17.30-19.00 Uhr (ausser in den Schulferien)

  • Teilnahme von 6-15 Jahren

  • Betreuungspersonen sind jeweils vor Ort (keine Anwesenheit der Eltern erforderlich)

  • Teilnahme ohne Anmeldung möglich

Eintritt und Schuhmiete pro Kind

  • Einzeleintritt → 12 CHF (ohne Finken)

  • 10er Karte → 100 CHF (ohne Finken)

  • Einzeleintritt mit Finken → 15 CHF

  • 10er Abo mit Finken → 130 CHF

WhatsApp Image 2021-09-16 at 23.02.01.jpeg

Leitungsteam

Das Bouldertraining für Kinder wird von einem motivierten Leitungsteam geführt.

Petra_Kurmann_edited.jpg

Petra Kurmann

Ob Klettern, Schwimmen, Smolball, Kochen oder Reisen – ich mags luftig und duftig!

Noah_Heller_edited.jpg

Noah Heller

Ich widme meine Freizeit seit einigen Jahren vor allem dem Klettern und dem Alpinismus. Als J&S-Leiter Bergsport im SAC JO Entlebuch leite ich regelmässig Touren.

Flavia_Baumeler_edited.jpg

Flavia Baumeler

Ich freue mich auf Begegnungen im Bouldergate, auf Berggipfeln, im Schnee, im Wasser – oder mit Ponys :-)

20200824_142559_edited.jpg

Damian Wolfisberg

Ich klettere und bouldere seit Jahren regelmässig indoor, um mich outdoor zu verbessern, egal ob im Klettergarten, auf Mehrseillängen, oder alpinen Touren.

Andre_Willi_edited.jpg

André Willi

Bouldern finde ich cool, da es Koordination und Kraft trainiert. Man kann es gemeinsam machen, auch wenn das Niveau unterschiedlich ist. Für mich steht Bewegung und gemeinsamer Spass im Vordergrund.

WhatsApp Image 2021-09-16 at 22.59.51.jpeg

FAQ

Kann ich mein Kind ohne Vorkenntnisse schicken?

Das betreute Bouldern richtet sich an Kinder jeglichen Levels. Einsteiger wie erfahrene Kletterer/Boulderer sind genauso willkommen.

Findet das Training jede Woche statt?

Das betreute Bouldern für Kinder wird jeweils während der Schulzeit durchgeführt. In den Schulferien hingegen wird das Training pausiert.

Wird das Training systematisch aufgebaut?

Es wird kein systematisches Training angeboten. Die Betreuungspersonen geben jedoch Tipps wie sich die Kinder weiterentwickeln können.

bottom of page